Allgemeine Hinweise
 
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
 
Datenerfassung auf unserer Website
 
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
 
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.
 
Wie erfassen wir Ihre Daten?
 
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
 
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
 
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.
 
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
 
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
 
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
 
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.
 
Recht auf Datenübertragbarkeit
 
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
 
Auskunft, Sperrung, Löschung
 
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
 
Verantwortliche Stelle
 
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Bubu Concerts / Frink-Leukel GbR
Management Giora Feidman / Stephan Frink
Widderter Strasse 45, D – 42657 Solingen


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.bubu-concerts.de/
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).
 
Datenschutz
 
Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht gestattet, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Wir als Diensteanbieter und alle auf dieser Webseite genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten und behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der rechtswidrigen Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
 
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Bubu Concerts / Frink-Leukel GbR
Management Giora Feidman / Stephan Frink
Widderter Strasse 45, D – 42657 Solingen


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.bubu-concerts.de/


 
Personenbezogene Daten
 
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck (z. B. Bearbeitung Ihrer Anfrage) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
 
Serverlogfiles
 
Auf dem Webserver werden bei jedem Zugriff auf unserer Webseite nichtpersonenbezogene Daten wie z. B. Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite, Uhrzeit des Zugriffs und angeforderte Seite gespeichert. Ebenfalls werden kommunikationsbezogene Daten wie IP-Adresse oder Hostname des Rechners, von dem die Seite aufgerufen wurde, gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet und nicht mit anderen Datenquellen abgeglichen. Eine Zuordnung zu personenbezogenen Daten findet nicht statt.
 
Kontaktaufnahme / Kontaktformular
 
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.
 
Newsletterdaten
 
Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.
 
Einsatz von Cookies
 
Um den Besuch unserer Webseite interessant zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es ist unseren Partnerunternehmen nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.
 
Auskunftsrecht
 
Ihre angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich dazu genutzt, um in dem von Ihnen gewünschten Rahmen mit Ihnen in Kontakt zu treten. Ihre personenbezogenen Daten werden weder anderweitig genutzt, noch an Dritte weitergegeben. Wir legen großen Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes und die Wahrung Ihrer Privatsphäre.
Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich über Ihre gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen und die Zustimmung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schriftlich an

Bubu Concerts / Frink-Leukel GbR
Management Giora Feidman / Stephan Frink
Widderter Strasse 45, D – 42657 Solingen

, zu widerrufen. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Klezmer for Peace

Giora Feidman Sextett

Klezmer for Peace ist wiederrum ein Projekt von Giora Feidman mit einer klaren Botschaft. Der Maestro schart Musiker aus der Türkei und Israel um sich und überwindet mit seiner Musik erneut die Grenzen von Nationalitäten, Religionen und Generationen. Auf der Suche nach Möglichkeiten seine Musik in einem bislang nicht gehörten Gewand zu präsentieren, stieß Giora Feidman auf einen langjährigen musikalischen Weggefährten.

Giora Feidman Sextett Der türkischstämmige Musiker und Musikethnologe Murat Coskun, der weltweit zu den renommiertesten Rahmentrommler gezählt wird, brachte zu den ersten Proben gleich zwei Kollegen aus seinem engeren Umfeld mit. Zusammen mit Gürkan Balkan an Gitarre und Oud sowie mit Muhittin Kemal Temel auf der türkischen Zither, war damit ein orientalischer Akzent gesetzt, dem Feidman mit seiner Klarinette sowie mit den israelischen Musikern Hila Ofek auf der Harfe und Andre Tsirlin auf dem Saxophon die Musik der Klezmorin entgegensetzte. Damit es gelingen konnte, die Musik von sechs Solisten solch unterschiedlicher Herkunft zu einem harmonischen Ganzen zu verschmelzen, brachten die Künstler ihre eigenen Ideen und musikalischen Wurzeln ein und in der Kommunikation untereinander entwickelte sich ein Verständnis für die musikalischen Welten der Anderen.

Murat Coskun, Muhittin Kemal Temel und Gürkan Balkan sind nicht nur Virtuosen auf ihren Instrumenten, sondern auch Meister in der einzigartigen Kunst des Spielens und des Ausdrucks der Seele der türkischen Musik. Inspiriert von Maestro Feidman bieten Hila Ofek und Andre Tsirlin (Jerusalem Duo) einen neuen Ansatz, bei dem Harfe und Saxophon nicht nur als Instrumente der klassischen Musik und des Jazz, sondern auch als Folkinstrumente präsentiert werden.


Herausgekommen ist eine Musik, die fremd, zugleich aber auch vertraut klingt und dabei die unterschiedlichen Kulturen miteinander verbindet. Dass bei diesem Programm ein muslimisch-jüdisches Ensemble auf der Bühne steht, mag Feidman zugefallen sein. Die Botschaft, die dahinter steckt, ist aber wieder mal eindeutig. Im Alter von 83 Jahren, nach mehr als 56 Aufnahmen und zahlreichen Programmen, macht Giora Feidman mit dem weiter, was er am besten kann - die Botschaft der Einheit und des Friedens durch Musik zu verbreiten und dies auf höchstem musikalischen Niveau. "Klezmer for Peace" ist mehr als ein musikalisches Statement. Nichts ist unmöglich. Musik kann Widersprüche überwinden. Und genau darin liegt auch ihre gesellschaftliche Relevanz.

Weitere Informationen finden sie unter folgenden Link (Bubu Concerts): Giora Feidman Sextett - Booking & Info

Foto © Stephan Haeger

Musikalische Konzertlesung

Mit dieser musikalischen Konzertlesung bringt Giora Feidman seine Autobiographie „Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt“ in die Konzertsäle.

Foto: Feidman MuenchowIm Dialog mit Schauspieler Torsten Münchow, der ausgesuchten Passagen der Biographie seine markante Stimme leiht, erfreut Feidman das Publikum mit unzähligen Anekdoten, die im Buch keinen oder nur sehr wenig Platz gefunden haben. Auf einer humorvollen Reise in die Vergangenheit, die sowohl einen umfassenden Einblick in die Welt der Klezmermusik vermittelt als auch die Hintergründe von Feidmans Karriere beleuchtet, darf der gespannte Zuhörer in die private und intime Welt des Menschen Giora Feidman eintauchen, der seine Kunst stets einer friedlichen Koexistenz gewidmet hat, sei es in Israel, Palästina oder Deutschland. Und ganz nebenbei: Für den Maestro existieren weder musikalisch noch sprachlich irgendwelche Grenzen.

Mehr als nur der rote Faden wird an diesem Abend – was soll man von einem Klezmer anderes erwarten – die Musik sein. Wenn Feidman und sein kongenialer Partner, der aus dem Baskenland stammende Akkordeon-Virtuose Enrique Ugarte, die melancholische Seite des Klezmer verlassen haben; tanzen, singen und jauchzen die Instrumente als würde es kein Morgen geben. Und dies tun sie einen ganzen Abend lang. Diese Produktion ist besonders für kleinere Konzertsäle bis zu 500 Personen geeignet und wie alle anderen Programme ganzjährig buchbar.

 

 

 

Weitere Informationen finden sie auf www.bubu-concert.de

 

Management Giora Feidman / Stephan Frink

 

Adresse:

Widderter Strasse 45

Solingen 42657 Germany

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0) 212 80114

Fax: +49 (0) 212 816480

http://www.bubu-concerts.de

Giora Feidman & Johannes Tonio Kreusch

The Reality of Klezmer

Für dieses Programm hat sich Giora Feidman einen Meister der leisen Töne an die Seite geholt. Zusammen mit dem Gitarristen Johannes Tonio Kreusch bringt Giora Feidman ein Medley mit Werken von Franz Schubert bis Astor Piazzolla und jiddischen Lieder auf die Bühne und beweist so wieder einmal, dass es für ihn keine stilistischen Grenzen gibt. Die beiden Musiker treten in einen musikalischen Dialog voller Sinnlichkeit und Kraft und schaffen so Momente, die mit ihrer Melancholie und Leichtigkeit die Schönheit der Musik feiern.

 Giora Feidman & Johannes Toni Kreusch

Hier zeigt sich in allen Facetten, was der große Künstler unter Klezmer versteht. Er führt Klezmer auf die beiden hebräischen Wörter „kli“ (Instrument) und „zemer“ (Lied) zurück.  Um diese natürliche Kraft auszudrücken brauchen wir ein Instrument, unseren Körper. „Ich vermittle anderen meine innere Stimme, eine Idee, ein Gefühl. Ein Klezmer spielt nicht, er singt. Musik wird an jedem Ort der Welt verstanden, von allen Menschen, gleich welcher Religion, welcher Hautfarbe oder Sprache.“

Mit dieser Maxime gestaltet er ein Konzertprogramm von großer Geschlossenheit, Lebendigkeit und Charme. Wie selbstverständlich stehen die unterschiedlichsten Musiken und Stile nebeneinander, beflügeln sich, und erstrahlen in neuem und unerhörtem Licht.

 

Feidman, Kreusch & Gitanes Blondes

Mitreißend ist auch die Kombination Feidman, Kreusch & Gitanes Blondes, Der schwebenden Stille, mit der Feidman und Kreusch das Publikum verzaubern, setzen die Musiker von Gitanes Blondes wilde Rhythmen entgegen, die den Zuhörer sowohl in die Welten des Klezmer und des Balkan-Folk als auch in die Tiefen der irischen, russischen und südamerikanischen Musik entführen. Mit der Zusammenführung der beiden Programme zeigt der Maestro wie ideenreich, lebendig und modern Weltmusik sein kann.

Weitere Informationen finden sie unter folgenden Link (Bubu Concerts):

Giora Feidman & Johannes Tonio Kreusch - The Reality of Klezmer

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.